Aktuelle Kursinfos/Workshops

AKTUELLE KURSE/WORKSHOPTAGE

Workshop Bergholz Januar 2017-56

Es sind ganz viele Ideen im Entstehen für das neue Kursprogramm ab Januar 2018. Bitte hab noch ein wenig Geduld, bis ich ca. Ende November 2017 alles organisiert und aufgeschaltet habe…

Fix bis Ende Jahr sind ein neuer Anfängerkurs Salsa und Bachata und Body Awareness Training for Salsa and Bachata (all Levels; men and women)!

Für Privatstunden kannst du Nadja jederzeit mit Anliegen anfragen: info@salsaart.ch

* * *

Salsa Puertoriqueña Anfängerkurs

Oktober/November 2017

Du lernst in diesem Kurs die Grundlagen des Salsatanzens kennen mit Grundschritt, Drehungen und ersten einfachen Figuren. Neben Figuren geht es auch darum, sich Kenntnisse im Führen und Geführt werden anzueignen und das eigene Körpergefühl zu schulen, um den Tanz “fühlen” zu lernen.

Tag/Zeit: Mittwoch, 19.30-20.30 Uhr

Daten: 18.10.2017, 25.10.2017 und 8.11.2017 (1.11. fällt wegen Feiertag aus)

Ort: IGP Sportpark Bergholz, Feldstrasse 40, 9500 Wil SG; im grossen Konferenzraum

Kursleitung: Nadja

Kosten: CHF 60.-/Person; wenn beide Kurse (Salsa und Bachata) besucht werden gibt es pauschal 20.- Preisreduktion

Anmeldung bis spätestens 11.10.2017: info@salsaart.ch; Bitte beachte auch, dass du dich mit der Anmeldung mit den AGB`s einverstanden erklärst.

* * *

Bachata Anfängerkurs

Oktober/November 2017

Du lernst in diesem Kurs die Grundlagen des Bachata kennen mit Grundschritt, Drehungen und ersten einfachen Figuren und wichtigen “Moves”. Neben Figuren geht es auch darum, sich Kenntnisse im Führen und Geführt werden anzueignen und das eigene Körpergefühl zu schulen, um den Tanz “fühlen” zu lernen.

Tag/Zeit: Mittwoch, 20.30-21.30 Uhr

Daten: 18.10.2017, 25.10.2017 und 8.11.2017 (1.11. fällt wegen Feiertag aus)

Ort: IGP Sportpark Bergholz, Feldstrasse 40, 9500 Wil SG; im grossen Konferenzraum

Kursleitung: Nadja

Kosten: CHF 60.-/Person; wenn beide Kurse (Salsa und Bachata) besucht werden gibt es pauschal 20.- Preisreduktion

Anmeldung bis spätestens 11.10.2017: info@salsaart.ch; Bitte beachte auch, dass du dich mit der Anmeldung mit den AGB`s einverstanden erklärst.

* * *

Body Awareness for Salsa and Bachata (all Levels; men and women)

November/Dezember 2017

Möchtest du dein Körpergefühl/-bewusstsein (Body Awareness) und deine Koordinationsfähigkeit schulen? Mehr Ausdruck in deinem Styling bekommen durch eine verbesserte Beweglichkeit und Koordination deiner Bewegungen, weil du deinen Körper bewusster wahrnehmen kannst? Eine Leichtigkeit in deinem eigenen Tanzstil entdecken, überhaupt dein eigener Stil entdecken und individualisieren? Wolltest du schon immer wissen, wie du deinen Tanzstil im Salsa und Bachata so gestalten kannst, dass du selbstsicherer wirkst, emotionaler und fesselnder tanzst? Dann ist dies genau der richtige Kurs für dich!

Ziel ist es, durch kurze Theorieteile ein Verständnis der Zusammenhänge zwischen einem ausdrucksstarken Tänzer/Tänzerin und einem “08/15-Tänzer” zu entwickeln, sich selbst und die eigenen bereits erlernten Bewegungen im Salsa und Bachata besser kennen zu lernen und den eigenen Stil für sich zu entdecken durch Verfeinerung des Körperbewusstseins.

Der Kurs ist offen für Frauen und Männer jeden Alters und Tanzlevels, Tanzpartner ist nicht erforderlich, da häufig auch einzeln gearbeitet wird.

Wir werden einerseits mit ruhigen Übungen aus dem Feldenkrais und anderen körperorientierten Übungen arbeiten, andererseits mit Tipps und Tricks aus der Psychologie spielerisch an der Einstellung beim Tanzen arbeiten und dann das Ganze auf den eigenen Tanzstil übertragen im Salsa und Bachata und je nach Level der Teilnehmerinnen an den Basics und auch an einzelnen Bewegungen wie Body Waves oder bereits erlernten Pasitos arbeiten (Hüfte/Becken, Arme, Beine, Brustkorb).

Tag/Zeit: Mittwoch, 19.30-21.00 Uhr

Daten: 14-täglich: 15.11.2017/29.11.2017 und 13.12.2017

Ort: Physiolympic, Obere Bahnhofstrasse 26, 9500 Wil SG (www.physiolympic.ch)

Kursleitung: Nadja

Kosten: CHF 80.-/Person

Mitnehmen: Bequeme Sportkleidung und warme Socken, ein kleines Handtuch für unter den Kopf

Anmeldung bis spätestens MO, 13.11.2017: info@salsaart.ch; Bitte beachte auch, dass du dich mit der Anmeldung mit den AGB`s einverstanden erklärst.

* * *

Privatstunden Salsa/Bachata und Spezialanliegen

Kannst du an keinen der Kursdaten, möchtest aber trotzdem nicht aufs Tanzen verzichten? Bist du interessiert, dein Körpergefühl zu verbessern, neue Moves zu lernen oder den Style aufzupeppen mit Lady Style Elementen? Oder möchtest du schneller vorankommen als in der Gruppe, an Drehtechniken, Figuren feilen oder möchtest du deinen Führungsstil verbessern oder dich sicherer führen lassen? Oder habt ihr ein Lied, das ihr gerne für euren Hochzeitstanz choreografieren wollt?

Privatstunden heisst, dass du alleine oder dass ihr zu zweit kommt (im Paar oder auch zwei Ladies; je nach Anliegen).

Kosten: 100.- CHF/Stunde inkl. Raummiete (alleine oder zu zweit)

Kurszeiten für Privatstunden: Vereinbaren wir individuell – auch die Anzahl der Termine. Je nachdem, wie der Raum belegt und ich ausgebucht bin, sind Privatstunden in den Wintermonaten am Montag ab 19.30 Uhr, Dienstag ab 19.30 Uhr, am Mittwoch ab 19 Uhr, am Donnerstag zwischen 10 und 16 Uhr (ab Januar 2017) und am Freitag meist zwischen 11 und 15 Uhr möglich.

Kursort für Privatstunden: Im Physiolympic Wil SG stattfinden (www.physiolympic.ch; Bronschhoferstrasse 2a, Wil), bei mir (Nadja).

Choreographien: Bei Anliegen von Choreographien kann ich euch gerne auch behilflich sein bei der Beratung eines Stücks, aber falls dieses geschnitten werden müsste, müsstet ihr euch andernorts Hilfe organisieren. Da eine Choreographie auch gefallen sollte und sich dann gut anfühlen, wenn sie getanzt wird (nicht gekünstelt und nicht “sich selbst sein” – vor allem bei einem Hochzeitstanz), können wir uns gerne zuerst für eine Stunde zum regulären Stundenpreis zusammensetzen, eure Vorstellungen ansehen und einige Dinge ausprobieren. Und dass ihr euch danach entscheidet, ob wir zusammen eine Choreographie auf die Beine stellen  – wichtig ist hier besonders, dass die “Chemie” stimmt und es schlussendlich “eure” Choreo ist :-). Ich habe bisher auch mit einigen kleineren New Dance Elementen, Bachata und Disco Swing/Walzer/Salsa-Gemisch experimentiert. Ausser für Salsa und Bachata bin ich allerdings nicht auf andere Tanzstile spezialisiert, aber eine tanzbare Choreographie können wir sicher trotzdem zusammenstellen, wenn ihr nicht den Anspruch habt, an einer Meisterschaft zu gewinnen ;-). Für mehr Infos wendet euch einfach an mich! Falls die Choreographie extrem aufwändig wäre, würde ich mir vorbehalten, euch einen Unkostenbeitrag zu berechnen für die Zeit zwischen den Stunden – das würde ich aber natürlich vorher mit euch genau vorbesprechen.

Private Gruppenstunden: Wenn ihr eine kleinere Gruppe seid (z.B. zwei Paare), die gerne von den Vorteilen von Privatstunden profitieren möchte, können sich auch gerne melden. Die Kosten variieren hier: Bei zwei Paaren wärens CHF 50.-/Person pro Stunde (200.-/h), bei der Buchung von mehreren Stunden gibt es die Möglichkeit eines Rabatts. Anfrage von grösseren Gruppen oder Crashkurse oder sonstige Buchungen für Firmenanlässe auf Anfrage (je nach Kursort, Kurswunsch, Dauer kann dies variieren).

Anfragen für Privatstunden: info@salsaart.ch

Bitte beachte auch unsere Geschäftsbedingungen.

Workshoptag - 32

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

VERGANGENE KURSE/WORKSHOPS:

*** JULI SUMMER EDITION ***

BACHATA WORKSHOPTAG SUMMER EDITION MIT THOMAS UND NADJA

salsaflyer-worshoptag-summer-edition

Diesen Sommer haben wir was ganz Einmaliges für euch: Wir werden einen unserer bekannten Bachata Workshoptage bei schönem Wetter draussen durchführen – nämlich im Rasen des Freibades mit der Möglichkeit, zwischen 13 und 15 Uhr im Wasser zu tanzen und uns abzukühlen. Von 11-14 Uhr erwartet euch drei Stunden Bachata-Unterricht mit Elementen aus dem Bachata und Bachata sensual, Führungstipps und Variationen sowie Musikalität in der Praxis. Und von 14-15 Uhr könnt ihr dann eine Stunde frei tanzen, üben und uns natürlich Fragen stellen rund um Bachata.

Für wen ist der Kurs? Wir passen den Kurs dem Level der Teilnehmenden an. Ideal ist es, wenn ihr bereits Grundkenntnisse habt, das heisst, mindestens sicher im Grundschritt und einer normalen Drehung seid. Wer als Anfänger ohne Vorkenntnisse teilnehmen möchte, soll sich bitte an Nadja (info@salsaart.ch) wenden – wir können gerne vorab das fehlende Wissen in 1-2 Privatstunden oder einer Kleingruppe einüben (in der Woche vom 19.-23.6. oder 10.-14.7.2017).

Datum und Zeit: Samstag, 15.7.2017, 11-15 Uhr

Kursleitung: Nadja und Thomas

Kosten: 75.- CHF/Person; inkludiert im Preis ist ebenfalls der Eintritt ins Freibad Bergholz (ihr könnt also nach dem Kurs auch noch gemütlich Schwimmen oder “sünnele”) und ein 0.5-L-PET-Getränk nach Wahl

Ort: IGP Sportpark Bergholz, 9500 Wil SG – bei schönem Wetter im Freibad beim Kinderbecken (für uns abgesperrter Bereich); bei Gewitter im Konferenzraum

Mitnehmen: Bitte denkt bei schönem Wetter an Badesachen, Sommerlook und Sonnencrème sowie Hut. Getanzt wird entweder barfuss oder in bequemen Sandalen auf dem Rasen oder im Wasser.

Anmeldung: info@salsaart.ch (bitte beachte auch die Geschäftsbedingungen und dass du diesen bei der Anmeldung zustimmst) – bitte bis 9.7.2017 anmelden!

 Workshop Bachata Bergholz Februar 2017-114

* * *

Workshop Bachata Bergholz Februar 2017-36

Salsa/Bachatakurs für Anfänger mit Vorkenntnissen

Neu werden Fragen zu Musicality, Führung etc. direkt in den Salsaunterricht integriert – je nach Anliegen der Teilnehmer. Im Salsakurs für Anfänger mit Vorkenntnissen können alle teilnehmen, die den Grundschritt, einfache Drehungen und Cross Body Lead kennen. Wir werden uns nach einem kurzen “Aufwärmen”, wo es vor allem darum geht,

Körperbewegungen zu erlernen (Schultern, Oberkörper, Hüfte), mit Pasitos weiterfahren(Schrittabfolgen, die später zur Musikinterpretation beim “Free Style” dienen – wenn beide Tanzpartner Teile eines Liedes alleine tanzen). Danach werden wir uns neuen Figuren widmen. Hierbei geht es mir vor allem darum, dass du als Frau oder Mann lernst, zu folgen und zu führen, und nicht einfach eine steife Figurenabfolge zu lernen, die du dann nur mit Leuten aus demselben Kurs tanzen kannst, weil sie sonst nicht funktionieren…

Weiter  werden wir zum Ausklingen lassen des Abends jeweils noch eine halbe Stunde Bachata tanzen: Einfache Figuren, Body Moves; Schwerpunkt je nach Wünschen und Niveau der Teilnehmer.

Nächste Daten Abendkurs DONNERSTAG 4×1.5h (1h Salsa, halbe Stunde Bachata):

  • DO, 4.5.2017 / !! 20.00-21.30 Uhr / Physiolympic
  • DO, 18.5.2017 / 19.30-21.00 Uhr / IGP Sportpark Bergholz
  • DO, 8.6.2017 / 19.30-21.00 Uhr / IGP Sportpark Bergholz
  • DO, 15.6.2017 / !! 20.00-21.30 Uhr / Physiolympic
  • Zusätzlicher Abendkurs MONTAG 2×1.5h (1h Salsa, halbe Stunde Bachata):
    • MO, 8.5.2017 / 19.30-21.00 Uhr / Physiolympic
    • MO, 22.5.2017 / 19.30-21.00 Uhr / Physiolympic

    Kosten: CHF 120.- für 4×1.5h (Donnerstagskurs) und CHF 60.- für 2×1.5h (Montagskurs)

    Kursleitung: Nadja und Lamberto (am Montag nur Nadja)

    Kursort: ACHTUNG: IGP Sportpark Bergholz Wil, grosser Konferenzraum (Eingang zum Hallenbad, Flur neben Empfang weitergehen, dann ist der Raum auf der linken Seite) und Physiolympic

  • Definitive Anmeldung ist bis am 27.4.2017 zu richten an: info@salsaart.ch; bitte beachte auch unsere Infos zum Kursbesuch und die Geschäftsbedingungen. !

* * *

Workshop Bachata Bergholz Februar 2017-74

Open Class Salsa und Bachata

Open Class? Open Class bedeutet, dass alle sich anmelden können, die Lust haben, eineinhalb Stunden Salsa und Bachata zu tanzen – vom Anfänger mit wenig Vorkenntnissen bis zum fortgeschritteneren Tänzer sind alle herzliche willkommen!

Ziel: Wir werden zur Verfügung stehen für Fragen und individuell auf euch eingehen. Der Unterschied zu einem Kurs besteht darin, dass wir kein fixes Kursprogramm haben und alle dasselbe tanzen und üben, sondern ihr kommt zum individuellen Üben, Ausprobieren und Inputs holen, um an eurem Stil zu feilen, eure Figuren etc. zu verbessern und auch Neues zu lernen. Wir versuchen, ganz gezielt auf eure Anliegen einzugehen.

Daten: Donnerstag, 30. März 2017

Zeit: 19.30-21.00 Uhr

Kursleitung: Nadja und Lamberto

Kosten? CHF 20.-/Person

Voraussetzungen? Alle Niveaus ab Salsa Anfänger Grundschritte

Kursort: IGP Sportpark Bergholz Wil, Konferenzraum 3+4 (Eingang zum Hallenbad, Flur neben Empfang weitergehen, dann ist der Raum auf der linken Seite)

Anmeldung bis zum 29.3.2017: info@salsaart.ch; bitte beachte auch unsere Infos zum Kursbesuch und die Geschäftsbedingungen. Danke!

Workshop Bachata Bergholz Februar 2017-67

* * *

Workshoptag Kizomba mit Thomas und Nadja

Salsaflyer-3

Workshoptag Kizomba/Ghetto Zouk: Sonntag, 26.3.2017, 13-17 Uhr; auch für Anfänger geeignet!

Zwischen 13 – 16 Uhr wird es drei Stunden Inputs zu Musicality, Führen und Geführtwerden, Styling sowie neuen Figuren und Elementen geben. Je nach Interesse und Niveau wird der Schwerpunkt dann variiert. Bei dem Workshoptag werden wir auch eine kurze Einführung in die Grundlagen vom Kizomba/Ghetto Zouk machen, sodass auch neue Interessierte (Anfänger) einsteigen können. Der Workshoptag richtet sich an Mittelstufenniveau – je nach Anmeldungen kann das Niveau allerdings variieren oder wir machen zwei Gruppen. Ab 16 Uhr gibt es dann eine Stunde Practica, in der Thomas und ich Fragen beantworten, Gelerntes nochmals aufgreifen und vertiefen.

Kursleitung: Nadja und Thomas; schreibe uns, wenn du besondere Wünsche an die Workshoptage hast auf info@salsaart.ch – wir werden die Wünsche bis drei Tage im Voraus sammeln und euch dann ein massgeschneidertes Programm anbieten (soweit vom Gruppenniveau und anderen Interessenten möglich).

Kosten: CHF 55.-/Person

Ort: IGP Sportpark Bergholz, 9500 Wil SG

Anmeldung: info@salsaart.ch (bitte beachte auch die Geschäftsbedingungen)

Workshop Bachata Bergholz Februar 2017-107

* * *

Salsaflyer-1

Crashkurs Salsa Puertoriqueña und Bachata (2x2h)

Für alle, die einmal in die Welt des Salsa und Bachata reinschnuppern wollten und als Einstieg für in die Kurse “Anfänger mit Vorkenntnissen”. Wir werden eine Einführung mit Körperbewegungen im Salsa, Grundschritten und Grundfiguren (Rechtsdrehung, Cross Body Lead) machen sowie die Differenzierung der verschiedenen Salsastile in den ersten 1.5 Stunden haben.  Danach widmen wir uns die letzte halbe Stunde der Einführung in die Grundbewegungen und Grundschritte und Figuren, sowie Stile des Bachata (je nach Niveau angepasst an die Gruppe).

Wann? 19.30-21.30 Uhr

Daten?  Donnerstag, 16. Februar 2017 und Freitag, 17. Februar 2017

Kosten: CHF 50.-/Person für 2 Abende

Kursleitung: Nadja

Kursort: IGP Sportpark Bergholz Wil, Konferenzraum 1+2/3+4

Anmeldung: info@salsaart.ch; bitte beachte auch unsere Infos zum Kursbesuch und die Geschäftsbedingungen. Danke!

Workshopday68

* * *

Workshoptage: Salsa, Bachata, Kizomba/Ghetto Zouk

2017 sind in der ersten Hälfte drei Workshoptage geplant – etwas anders als in der Vergangenheit: Kürzer und themenorientiert!

Workshoptag Salsa: Samstag, 28.1.2017, 13-17 Uhr

Zwischen 13 – 16 Uhr wird es drei Stunden Inputs zu Musicality, Lady Style/Men Style, Führen und Geführtwerden (Leading and Following) sowie neuen Figuren und Kombinationen fürs Social Dance geben (Dips and Tricks) – sowie auf Wunsch eine Akrobatikfigur. Der Workshoptag ist neu nicht mehr vom Anfänger bis Fortgeschritten, sondern für Leute mit Salsavorkenntnissen, ab Mittelstufenniveau. Ab 16 Uhr gibt es dann eine Stunde Practica, also Üben, in der Thomas und ich Fragen beantworten, Gelerntes nochmals aufgreifen und vertiefen.

Kursleitung: Nadja und Thomas; schreibe uns, wenn du besondere Wünsche an die Workshoptage hast auf info@salsaart.ch – wir werden die Wünsche bis drei Tage im Voraus sammeln und euch dann ein massgeschneidertes Programm anbieten (soweit vom Gruppenniveau und anderen Interessenten möglich).

Kosten: CHF 55.-/Person

Ort: IGP Sportpark Bergholz, 9500 Wil SG

Anmeldung: info@salsaart.ch (bitte beachte auch die Geschäftsbedingungen)

* * *

Workshoptag Bachata: Sonntag, 19.2.2017, 13-17 Uhr

Zwischen 13 – 16 Uhr wird es drei Stunden Inputs zu Musicality, Lady Style/Men Style, Führen und Geführtwerden sowie neuen Figuren und Kombinationen geben. Je nach Interesse auch zu verschiedenen Stilen wie Bachata sensual/Fusion Style, Bachatango, Bachata tradicional. Die Workshoptage sind neu nicht mehr vom Anfänger bis Fortgeschritten, sondern ab Mittelstufenniveau. Ihr solltet für den Bachataworkshoptag zumindest den Grundschritt und Drehungen beherrschen. Ab 16 Uhr gibt es dann eine Stunde Practica, in der Thomas und ich Fragen beantworten, Gelerntes nochmals aufgreifen und vertiefen.

Kursleitung: Nadja und Thomas; schreibe uns, wenn du besondere Wünsche an die Workshoptage hast auf info@salsaart.ch – wir werden die Wünsche bis drei Tage im Voraus sammeln und euch dann ein massgeschneidertes Programm anbieten (soweit vom Gruppenniveau und anderen Interessenten möglich).

Kosten: CHF 55.-/Person

Ort: IGP Sportpark Bergholz, 9500 Wil SG

Anmeldung: info@salsaart.ch (bitte beachte auch die Geschäftsbedingungen)

* * *

Salsaflyer-2

Salsa Lady Style “der anderen Art”

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt letzten Sommer möchte ich gerne begleitend zur ersten Kursperiode einmal im Monat einen Lady Style Kurs anbieten. An drei Terminen werden wir uns folgenden Themen widmen: Körpergefühl/Körperbewusstsein schulen, Body Movements (z.B. Body Wave, Hüfteinsätze) verfeinern, an unserer inneren und äusseren Haltung beim Tanzen arbeiten durch verschiedene Methoden und Techniken (Achtsamkeitsansätze, Neuer Tanz, Körperbewusstseinsschulen). Ziel ist, unseren eigene Stil etwas mehr zu entdecken und zu entwickeln sowie einige neue Elemente zu lernen, die wir dann auch im Paartanz (z.B. im Montuno-Teil) einbauen können. Der Schwerpunkt und Inhalt wird je nach Interessen und Niveau den Teilnehmerinnen angepasst. Voraussetzung ist Sicherheit im Grundschritt und in einfachen Drehungen.

Wann?  Freitags, 19.30-21.00 Uhr (3×1.5h)

Daten:  28. Oktober/ 18. November und 9. Dezember 2016

Kosten: CHF 80.-/Teilnehmerin (für die drei Abende)

Kursleitung: Nadja

Kursort: IGP Sportpark Bergholz Wil, Konferenzraum 3+4 (Eingang zum Hallenbad, Flur neben Empfang weitergehen, dann ist der Raum auf der linken Seite)

Anmeldung: info@salsaart.ch; bitte beachte auch unsere Infos zum Kursbesuch und die Geschäftsbedingungen. Danke!

Vorlagen Salsaart.ch

* * *

Salsafestival Bodensee Kreuzlingen

Vom 24.-26. Juni 2016 fand wieder das Salsafestival Bodensee in Kreuzlingen statt, bei dem wir auch wieder präsent waren mit zwei Workshops für Anfänger. Der Link zum Programm: http://salsafestival-bodensee.ch/mch/index.php/programm.html. Ein schöner, familiärer Event mit viel Spass, Tanz, Gesprächen und einfach einer spürbaren Begeisterung für den Tanz – egal, ob Hip Hop, Tango, West Coast Swing, Salsa, Bachata oder Kizomba. Für alle hatte es etwas dabei! Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Salsashooting Thomas und Nadja 2015 -12

* * *

April/Mai 2016

Workshoptage Salsa/Bachata/Kizomba

Salsaflyer Worshoptag 2 2016 Salsaflyer Worshoptag 2016

Workshoptage 2. April 2016 und 28. Mai 2016 – abgesagt mangels Teilnehmern

Im April und Mai 2016 findet  wieder je ein Workshoptag inklusive Practica und Apéro riche mit Thomas und Nadja (Salsa, Bachata, Kizomba) statt: Am Samstag, 2.4.2016 (12-19 Uhr) und am Samstag, 28.5.2016 (12-19 Uhr).

Ort: IGP Sportpark Bergholz Wil, Konferenzraum 3+4 (Eingang zum Hallenbad, Flur neben Empfang weitergehen, dann ist der Raum auf der linken Seite)

Unser Motto für die beiden Workshoptage wird sein, dass alle Levels willkommen sind, wir am Anfang eine kurze Einführung machen für Anfänger, jedoch das Tempo zügiger als in den Kursen gesteigert wird, damit auch die Fortgeschrittenen profitieren können und es für alle etwas dabei hat!

Salsaparty Bergholz 20156

Kursprogramm am 2. April 2016:

“Leading and Following (Salsa/Bachata)”, Salsa Figuren mit Styling, Bachata sensual, Kizomba und Salsa Acrobatica (12-17 Uhr); 17-19 Uhr Apéro und Practica

Kosten: CHF 90.-/Person inkl. Apéro; Practica und Apéro ohne Workshop: CHF 25.-/Person

Anmeldung bitte per Mail mit Name, Adresse, Telefonnummer und ob Workshoptag oder nur Practica inkl. Apéro bis 19.3.2016 an: info@salsaart.ch

Bitte beachte, dass die schriftliche Anmeldung verbindlich ist und die Kurskosten auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt werden müssen. Danke fürs Verständnis!

Workshopday82

Kursprogramm am 28. Mai 2016:

“Leading and Following (Kizomba)”, Kizomba, Salsa Lady Style/Pasitos Men Style, Salsa Dips und Tricks, Bachata sensual; 17-19 Uhr Apéro und Practica

Kosten: CHF 90.-/Person inkl. Apéro; Practica und Apéro ohne Workshop: CHF 25.-/Person

Anmeldung bitte per Mail mit Name, Adresse, Telefonnummer und ob Workshoptag oder nur Practica inkl. Apéro bis 14.5.2016 an: info@salsaart.ch

Bitte beachte, dass die schriftliche Anmeldung verbindlich ist und die Kurskosten auch bei Nichterscheinen in Rechnung gestellt werden müssen. Danke fürs Verständnis!

Workshoptag - 25

* * *

KURSE FEBRUAR 2016 – ausgebucht

Salsaflyer

Anfängerkurse Salsa Puertoriqueña/Bachata und mehr

Ein neuer Anfängerkurs mit Schwerpunkt Salsa und Einführung in Bachata wird Anfang Februar 2016 starten, im bewährten Format von 6×1.5h, 18.30-20.00 Uhr.

Wann? Donnerstags, 18.30-20.00 Uhr

Daten: 4.2./11.2./18.2./25.2./3.3. und 10.3.2016

18.30-19.30 Uhr wird es neben Einwärmen, Isolationsübungen, Pasitos (Schrittfolgen) und Grundlagenvermittlung im Salsa dann von 19.30-20.00 Uhr weitergehen mit jeweils einem spezifischen Thema. Mal wird es Bachata sein, mal das Thema Führen und Geführt werden oder Musikalität. Ziel ist es, eine Sicherheit in den Grundlagen zu bekommen, damit ihr ein Gefühl für die Musik und die Tänze entwickelt und euch auch  aufs Tanzparkett wagt…

Kosten: CHF 120.-/Person

Wo: IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Anmeldungen oder Fragen, die nicht auf der Homepage beantwortet worden sind, bitte unter: info@salsaart.ch

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Anfänger, Mittelstufe), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr mir die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (ich werde mein Bestes geben, kann aber keinen Partner zu 100% garantieren.. Trotzdem werden alle zum Tanzen kommen durch Wechsel untereinander). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar mit, so dass wir das Administrative am jeweils am ERSTEN KURSTAG erledigen können. Als Kleidung empfehle ich euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle. Eine gute Adresse für Tanzschuhe in Zürich (oder auch online: veryfine.ch) findet ihr unter Links.

Workshoptag - 7

* * *

Fortgeschrittene Anfänger/Mittelstufe Salsa Puertoriqueña/Bachata und mehr…

Ein Fortsetzungskurs der momentan laufenden Kurse ist ebenfalls Anfang Februar 2016 geplant, ebenfalls im bisherigen Format von 6×1.5h, wovon die erste halbe Stunde (19.30-20.00 Uhr)  jeweils ein bestimmtes Thema beinhaltet: Bachata, Kizomba, Musicality, Führen und Geführt werden etc. Ab 20.00 Uhr ist dann der Schwerpunkt auf Körpergefühlsschulung, Pasitos und neuen Figuren, sowie Sicherheit gewinnen in Ausdruck, Körperhaltung und Bewusstwerdung von Zusammenhängen mit dem bereits Gelernten, um den Kursinhalt wirklich dann auch auf der Tanzfläche anwenden zu können.

Voraussetzungen: Sicherheit in Grundschritt, einfachen Figuren wie Drehungen und Cross Body Lead

Wann? Donnerstags, 19.30-21.00 Uhr

Daten: 4.2./11.2./18.2./25.2./3.3. und 10.3.2016

Kosten: CHF 120.-/Person

Wo: IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Anmeldungen oder Fragen, die nicht auf der Homepage beantwortet worden sind, bitte unter: info@salsaart.ch

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Anfänger, Mittelstufe), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr mir die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (ich werde mein Bestes geben, kann aber keinen Partner zu 100% garantieren.. Trotzdem werden alle zum Tanzen kommen durch Wechsel untereinander). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar mit, so dass wir das Administrative am jeweils am ERSTEN KURSTAG erledigen können. Als Kleidung empfehle ich euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle. Eine gute Adresse für Tanzschuhe in Zürich (oder auch online: veryfine.ch) findet ihr unter Links.

Salsaparty Bergholz 201557

* * *

Salsa/Bachata Open Class im November/Dezember 2015

Open Class? Open Class bedeutet, dass alle sich anmelden können, die Lust haben, eineinhalb Stunden Salsa und Bachata zu tanzen – vom Anfänger mit wenig Vorkenntnissen bis zum fortgeschritteneren Tänzer sind alle herzliche willkommen!

Ziel: Wir werden zur Verfügung stehen für Fragen und individuell auf euch eingehen. Der Unterschied zu einem Kurs besteht darin, dass wir kein fixes Kursprogramm haben und alle dasselbe tanzen und üben, sondern ihr kommt zum individuellen Üben, Ausprobieren und Inputs holen, um an eurem Stil zu feilen, eure Figuren etc. zu verbessern und auch Neues zu lernen. Wir versuchen, ganz gezielt auf eure Anliegen einzugehen.

Daten: Mittwoch, 18.11.2015 / 25.11.2015 und 9.12.2015 (3×1.5h)

Zeit: 19.30-21.00 Uhr

Wo? IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Kosten? CHF 70.- für alle drei Abende/Person; Einzelner Abend: CHF 25.-/Person

Voraussetzungen? Alle Niveaus ab Salsa Anfänger Grundschritte

Infos/Anmeldung:  info@salsaart.ch

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Open Class Block, einzelne Abende), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen. Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Workshopday12

* * *

Salsa Lady Style der anderen Art im November/Dezember 2015

Fühlst du dich angespannt und unsicher und ist es dir vielleicht sogar peinlich, wenn du alleine improvisieren und Salsa tanzen sollst im Pasitosteil oder auch sonst beim Tanzen?

Oder hast du Mühe, dich weiblich und sexy zu zeigen auf der Tanzfläche, weil du überzeugt davon bist, dass alles schrecklich aussieht, was du tust?

Dann bist du genau richtig im „Lady Style der anderen Art“!

Ziel des Kurses ist es in erster Linie, dein Körpergefühl und –bewusstsein zu schulen durch verschiedene Methoden und Techniken (Achtsamkeitsansätze, Neuer Tanz, Körpertherapieschulen etc.) – natürlich alles mit dem Fokus aufs Tanzen. Weiter werden Grundlagen von psychologischen Zusammenhängen zwischen Körper und Psyche vermittelt, welche einen Einfluss auf das Tanzen haben. Dies wird dann auch anhand von vielen praktischen Übungen anschaulich gemacht, um es zu spüren, worums geht. Du wirst merken, dass du dich zunehmend wohler und entspannter fühlen kannst, das Tanzen mehr geniessen – auch das Salsa Lady Style! Es geht nicht darum, möglichst viele neue Elemente aus dem Lady Style zu lernen (wobei das natürlich auch Teil des Kurses ist), sondern um die Veränderung der inneren Haltung. Erlebe den Genuss, dich selbstsicherer und sexy zu fühlen auf der Tanzfläche, dich wohl zu fühlen bei dem, was dutust und dies auch zu zeigen – egal, welche Moves und Pasitos du bereits kannst und auf welchem Niveau du tanzst! Lass dich überraschen!

Wann? Mittwoch, 18.11.2015 / 25.11.2015 und 9.12.2015

Zeit: 18.30-19.30 Uhr

Wo? IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Kosten? CHF 45.-/ Person für alle drei Abende; 20.-/Stunde

Voraussetzungen? Ab Niveau Salsa Grundschritt, Neugierde auf “etwas Anderes” als 0815 😉

Anmeldung:  info@salsaart.ch

Salsaparty Bergholz 201519

* * *

Workshoptag am Sonntag, 4. Oktober 2015

mit Thomas und Nadja im IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Workshoptag_Oktober2015

Kosten Fullpass: 80.-/Person inkl. Apéro riche

* * *

Fortsetzung Salsakurse ab September 2015

Salsaflyer_September2015

Ab September geht es weiter mit Salsakursen im IGP Sportpark Bergholz, Wil (SG):

Mittwochs, 18.30-20.00 Uhr Grundlevel: Anfänger mit Vorkenntnissen (Sicherheit im Grundschritt, Rechts- und Linksdrehung, Cross Body Lead sind Voraussetzung)

Mittwochs, 19.30-21.00 Uhr Aufbaulevel: Mittelstufe (Sicherheit in Grundfiguren und einfachen Pasitos sind Voraussetzung)

Wir werden voraussichtlich wieder je eine Stunde Salsa machen und eine halbe Stunde überschneidend mit beiden Gruppen zusammen spezifische Themen ansehen wie Bachata, Kizomba, Musicality oder Ähnliches. Das Programm ist in Planung und Anregungen und Wünsche könnt ihr gerne über info@salsaart.ch oder unter Feedback deponieren!

Daten: 9.9.2015/ 23.9.2015/ 30.9.2015/ 7.10.2015/ 14.10.2015/ 21.10.2015 (6×1.5h)

Kosten: 120.-/Person

Kursleitung: Nadja und Lamberto als Kursunterstützung

Anmeldungen/Fragen bitte schriftlich  an:  info@salsaart.ch

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Grundlevel, Mittelstufe), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr mir die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (ich werde mein Bestes geben, kann aber keinen Partner zu 100% garantieren.. Trotzdem werden alle zum Tanzen kommen durch Wechsel untereinander). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar mit, so dass wir das Administrative am jeweils am ERSTEN KURSTAG erledigen können. Als Kleidung empfehle ich euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle. Eine gute Adresse für Tanzschuhe in Zürich (oder auch online: veryfine.ch) findet ihr unter Links.

Workshoptag94

* * *

Workshopday67

Salsa Anfängerkurs ab September 2015

Nach grosser Nachfrage nach einem Anfängerkurs an einem anderen Tag ausser Mittwoch habe ich beschlossen, einen Salsa Anfängerkurs am Montag Abend anzubieten. Bitte beachtet den anderen Kursort für diesen Kurs! Ich freue mich, euch folgenden Kurs zu präsentieren:

Beschreibung des Kurses: Der Kurs richtet sich an diejenigen, die die ersten Salsaschritte wagen wollen. Hierzu zählen Grundschritt, einfache Drehungen, Cross Body Lead, das Verständnis für die Führung und das geführt werden. Nadja wird Salsa Puertoriqueña unterrichten. Ziel ist es, während des Kurses das Körpergefühl zu schulen durch Einwärmen und Isolationsübungen, am Taktgefühl und Grundschritt zu arbeiten, Pasitos (Schrittabfolgen fürs spätere Interpretieren der Musik) und einfache Figuren wie Cross Body Lead, Rechts- und Linksdrehung, Cucaracha und Ähnliches vertieft zu erarbeiten, um eine gewisse Routine aufzubauen und es zu “wagen”, die Tanzfläche im Ausgang zu betreten. Weiter werde ich jeweils pro Abend noch einige Elemente dazu nehmen wie beispielsweise “Führen und Führen lassen”, “Musicality”, und auf Salsaparties ebenfalls beliebte Tänze wie Bachata, Kizomba – damit ihr ein möglichst fundiertes Wissen und Gefühl bekommt und den feurigen und sinnlichen Tanz von Grund auf richtig fühlen könnt…

Daten/Zeit:  Montags, 18.30-20.30 Uhr

7.9.2015/ 14.9.2015/ (21.9. fällt aus) /28.9.2015/   5.10.2015 (4x2h)

Ort: Haus 14, Bewegungsraum der Tagesklinik auf dem Gelände der Psychiatrischen Klinik Wil, Zürcherstrasse 30, 9500 Wil SG (bitte auf den offiziellen Besucherparkplätzen hinten bei der Gärtnerei oder beim Bauernhof parken!)

Kosten: 120.- CHF/Person

Kursleitung: Nadja

Anmeldungen/Fragen bitte schriftlich  an:  info@salsaart.ch

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Anfängerkurs am Montag), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr mir die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (ich werde mein Bestes geben, kann aber keinen Partner zu 100% garantieren.. Trotzdem werden alle zum Tanzen kommen durch Wechsel untereinander). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar am ersten Kurstag mit und erscheint 15 Minuten vorher, so dass wir das Administrative vor Kursbeginn erledigt haben und pünktlich starten können. Als Kleidung empfehle ich euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle.

* * *

Workshopday12

August 2015: OPEN CLASS SALSA

Open Class? Open Class bedeutet, dass alle sich anmelden können, die Lust haben, zwei Stunden Salsa zu tanzen – vom Anfänger mit wenig Vorkenntnissen bis zum fortgeschritteneren Salsero/Salsera sind alle herzliche willkommen!

Ziel: Wir werden zur Verfügung stehen für Fragen und individuell auf euch eingehen. Der Unterschied zu einem Kurs besteht darin, dass wir kein fixes Kursprogramm haben und alle dasselbe tanzen und üben, sondern ihr kommt zum individuellen Üben, Ausprobieren und Inputs holen, um an eurem Stil zu feilen, eure Figuren etc. zu verbessern und auch Neues zu lernen. Wir versuchen, ganz gezielt auf eure Anliegen einzugehen.

Daten: Mittwoch, 5.8.2015 / 19.8.2015 / 26.8.2015 / 2.9.2015, 19-21 Uhr (4x2h)

Wo? IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Kosten? CHF 100.-/Person für ganzen Block (bitte bar am ersten Tag mitbringen; bei definitiver Anmeldung bis 20.7.: CHF 80.-/Person) / Einzelner Abend: CHF 25.-/Person

Voraussetzungen? Ab Niveau Salsa Grundschritt bis Fortgeschritten

Infos/Anmeldung:  info@salsaart.ch

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Open Class Block, einzelne Abende), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen. Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Für die Open Classes könnt ihr im Gegensatz zu anderen Kursen auch spontan vorbeikommen für einen Kursabend!

* * *

Lady Style Flyer Vorderseite 2 Rückseite

Lady Style Kurs der anderen Art mit Nadja (Salsa)

Fühlst du dich angespannt und unsicher und ist es dir vielleicht sogar peinlich, wenn du alleine improvisieren und Salsa tanzen sollst im Pasitosteil oder auch sonst beim Tanzen?

Oder hast du Mühe, dich weiblich und sexy zu zeigen auf der Tanzfläche, weil du überzeugt davon bist, dass alles schrecklich aussieht, was du tust?

Dann bist du genau richtig im „Lady Style der anderen Art“!

Ziel des Kurses ist es in erster Linie, dein Körpergefühl und –bewusstsein zu schulen durch verschiedene Methoden und Techniken (Achtsamkeitsansätze, Neuer Tanz, Körpertherapieschulen etc.) – natürlich alles mit dem Fokus aufs Tanzen. Weiter werden Grundlagen von psychologischen Zusammenhängen zwischen Körper und Psyche vermittelt, welche einen Einfluss auf das Tanzen haben. Dies wird dann auch anhand von vielen praktischen Übungen anschaulich gemacht, um es zu spüren, worums geht. Du wirst merken, dass du dich zunehmend wohler und entspannter fühlen kannst, das Tanzen mehr geniessen – auch das Salsa Lady Style! Es geht nicht darum, möglichst viele neue Elemente aus dem Lady Style zu lernen (wobei das natürlich auch Teil des Kurses ist), sondern um die Veränderung der inneren Haltung. Erlebe den Genuss, dich selbstsicherer und sexy zu fühlen auf der Tanzfläche, dich wohl zu fühlen bei dem, was du tust und dies auch zu zeigen – egal, welche Moves und Pasitos du bereits kannst und auf welchem Niveau du tanzst! Lass dich überraschen!

Wann? Mittwoch, 8.7.2015/15.07.2015/22.07.2015, 19-21 Uhr (3x2h)

Wo? IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Kosten? CHF 90.-/Person (bitte bar am ersten Tag mitbringen)

Voraussetzungen? Ab Niveau Salsa Grundschritt, Neugierde auf “etwas Anderes” als 0815 😉

Anmeldung:  info@salsaart.ch

Salsaworkshop66

* * *

Worshoptag 27-06-2015-fertig3

Workshoptag am Samstag, 27.6.2015

Am Samstag, 27.6.2015 wird’s wieder heiss im Sportpark Bergholz! :-)

Workshopplan

  1. 12.00-12.45 Uhr*: Salsa Crashkurs für Anfänger
  2. 13.00-13.45 Uhr*: Salsa Lady Style und Men Style (Anfänger/Mittelstufe; Niveau 1-4)
  3. 14.00-14.45 Uhr*: Salsa Figuren (Mittelstufe; ab Kursniveau 3+4)
  4. 15.00-15.45 Uhr*: Bachata (Anfänger/Mittelstufe; Niveau 1-4)
  5. 16.00-16.45 Uhr*: Kizomba (Anfänger/Mittelstufe; Niveau 1-4)

* Die letzten 15 Minuten werden jeweils Musik aufgelegt zum freien Üben des Gelernten, zum Pause machen und etwas Trinken vor dem nächsten Kurs – wie ihr möchtet!

Dann ab 17 Uhr bis 18.30 Uhr Apéro Riche und Practica des Gelernten und Anderem: Salsa, Bachata und Kizomba werden aufgelegt und es kann in einer ungezwungenen Atmosphäre ein Häppchen gegessen, dann wieder ein Lied getanzt, geplaudert werden – was das Herz grad begehrt! :-)

Das Ganze findet im IGP Sportpark Bergholz, Wil SG, statt (-> siehe Lageplan)

Kursleitung: Nadja und Thomas

Kosten:

  • FULLPASS: Alle Workshops inklusive Practica und Apéro (inkl. Quellwasser, andere Getränke exkl.): CHF 80.-
  • Nur Apéro und Practica (inkl. Quellwasser, andere Getränke exkl.): CHF 25.-
  • 1 Workshop: CHF 20.-
  • 2 Workshops: CHF 35.-
  • 3 Workshops: CHF 50.-
  • 4 Workshops ohne Apéro/Practica: CHF 65.-

Hier geht’s zu den Impressionen des letzten Workshoptags!

Anmeldungen/Fragen bitte schriftlich  an:  info@salsaart.ch

ANMELDESCHLUSS:

Bis Anfang Juni 2015  brauchen wir mindestens 10 Anmeldungen, damit der Event stattfinden kann (wegen dem Apéro). Ihr müsst euch wegen dem Apéro bis am Donnerstag mittag, 25.6.2015 schriftlich angemeldet haben! Für den Besuch der Workshops ohne Practica ist es auch noch möglich, spontan zu kommen.

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Fullpass, welche Workshops, nur Apéro), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr mir die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (ich werde mein Bestes geben, kann aber keinen Partner zu 100% garantieren.. Trotzdem werden alle zum Tanzen kommen durch Wechsel untereinander). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar mit, so dass wir das Administrative am jeweils in den 15 Minuten VOR dem Workshopstart erledigen können. Als Kleidung empfehle ich euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle.

Danach entspannen? Ihr habt nach dem Workshoptag noch die Möglichkeit, euch im Wellnessbereich zu entspannen -zu einem vergünstigten Eintrittspreis von 18.- CHF – damits am nächsten Tag keinen Muskelkater gibt! 😉 Also Badesachen nicht vergessen!!!

* * *

Salsaflyer

Anfängerkurs Salsa Puertoriqueña Niveau 1+2:

Beschreibung des Kurses: Der Kurs richtet sich an diejenigen, die die ersten Salsaschritte wagen wollen sowie diejenigen, die die Grundelemente vertiefen möchten vor dem Aufbaukurs.  Hierzu zählen Grundschritt, einfache Drehungen, Cross Body Lead, das Verständnis für die Führung und das geführt werden. Nadja wird Salsa Puertoriqueña unterrichten. Ziel ist es, während des Kurses das Körpergefühl zu schulen durch Einwärmen und Isolationsübungen, am Taktgefühl und Grundschritt zu arbeiten, Pasitos (Schrittabfolgen fürs spätere Interpretieren der Musik) und einfache Figuren wie Cross Body Lead, Rechts- und Linksdrehung, Cucaracha und Ähnliches vertieft zu erarbeiten, um eine gewisse Routine aufzubauen und es zu “wagen”, die Tanzfläche im Ausgang zu betreten. Weiter werde ich mit dem Fortsetzungskurs 3+4 zusammen eine halbe Stunde überlappend Kurs führen und jedes Mal ein bestimmtes Thema aufgreifen wie beispielsweise “Führen und Führen lassen”, “Musicality”, und auf Salsaparties ebenfalls beliebte Tänze wie Bachata, Kizomba – damit ihr ein möglichst fundiertes Wissen und Gefühl bekommt und den feurigen und sinnlichen Tanz von Grund auf richtig fühlen könnt…

Daten/Zeit:  6×1.5h (mit einer kurzen Pause nach einer Stunde) / Mittwochs, 18.30-20.00 Uhr / 20.05.2015, 27.5.2015, 03.06.2015, 10.06.2015, 17.06.2015 und 24.06.2015

Ort: IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Kosten: 120.- CHF/Person

Kursleitung: Nadja und Adrian als Unterstützung

Anmeldungen/Fragen bitte schriftlich  an:  info@salsaart.ch

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Niveau 1+2, 3+4, Workshoptag), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr mir die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (ich werde mein Bestes geben, kann aber keinen Partner zu 100% garantieren.. Trotzdem werden alle zum Tanzen kommen durch Wechsel untereinander). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar am ersten Kurstag mit und erscheint 15 Minuten vorher, so dass wir das Administrative vor Kursbeginn erledigt haben und pünktlich starten können. Als Kleidung empfehle ich euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle.

Salsaworkshop73

* * *

Anfängerkurs Salsa Puertoriqueña Niveau 3+4 (Fortsetzungskurs):

Beschreibung des Kurses: Der Kurs richtet sich an diejenigen, die sich bereits sicher fühlen mit den Grundelementen wie Grundschritt, Rechts- und Linksdrehungen, Cross Body Lead, der Führung und dem Geführt werden dieser Figuren sowie ersten Pasitos und einem gewissen Takt- und Körpergefühl fürs Tanzen. Ziel ist es, während des Kurses das Körpergefühl weiter zu schulen durch Isolationsübungen, Pasitos (Schrittabfolgen alleine) und einzelne Stylingelemente wie beispielsweise Body Waves und dieses Wissen mit weiteren Figurenabfolgen zu kombinieren. Thema werden ebenfalls Doppeldrehungen sein, sowie die Fertigkeit fördern, Elemente frei kombinieren zu lernen, um flexibler auf die Musik reagieren zu können. Weiter werde ich mit dem  Anfängerkurs Niveau 1+2 zusammen eine halbe Stunde überlappend Kurs führen und jedes Mal ein bestimmtes Thema aufgreifen wie beispielsweise “Führen und Führen lassen”, “Musicality”, und auf Salsaparties ebenfalls beliebte Tänze wie Bachata, Kizomba – damit ihr ein möglichst fundiertes Wissen und Gefühl bekommt für alle möglichen Situationen auf der Tanzfläche.

Daten/Zeit:  6×1.5h (mit einer kurzen Pause nach der ersten halben Stunde) / Mittwochs, 19.30-21.00 Uhr / 20.05.2015, 27.5.2015, 03.06.2015, 10.06.2015, 17.06.2015 und 24.06.2015

Ort: IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Kosten: 120.- CHF/Person

Kursleitung: Nadja und Adrian als Unterstützung

Anmeldungen/Fragen bitte schriftlich  an:  info@salsaart.ch

ZUSATZBEMERKUNGEN ANMELDUNG: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart (Niveau 1+2, 3+4, Workshoptag), eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr mir die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (ich werde mein Bestes geben, kann aber keinen Partner zu 100% garantieren.. Trotzdem werden alle zum Tanzen kommen durch Wechsel untereinander). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten nach erfolgter Anmeldung. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar am ersten Kurstag mit, so dass wir das Administrative am ersten Kurstag um 21 Uhr (nach Kursende) kurz erledigen können. Als Kleidung empfehle ich euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle.

Salsaworkshop90

* * *

Salsaflyer (fertig)

Anfängerkurs Salsa Puertoriqueña 1+2:

Beschreibung des Kurses: Das heisst für diejenigen, die die ersten Salsaschritte wagen wollen sowie diejenigen, die bereits den kubanischen Anfängerkurs besucht haben jetzt im Oktober-Dezember 2014 im Bergholz. Wir werden Salsa Puertoriqueña unterrichten, dort das Körpergefühl schulen durch Einwärmen und Isolationsübungen, am Taktgefühl und Grundschritt arbeiten, Pasitos (Schrittabfolgen fürs spätere Interpretieren der Musik) und einfache Figuren wie Cross Body Lead, Rechts- und Linksdrehung, Cucaracha und Ähnliches vertieft erarbeiten. Weiter werden wir mit dem Anfängerkurs 3+4 zusammen eine halbe Stunde überlappend Kurs führen und jedes Mal ein bestimmtes Thema aufgreifen wie “Führen und Führen lassen”, “Musicality”, Bachata, Kizomba – damit ihr ein möglichst fundiertes Wissen und Gefühl bekommt und den feurigen und sinnlichen Tanz von Grund auf richtig fühlen könnt…

Daten/Zeit:  6×1.5h / Mittwochs, 18.30-20.00 Uhr / 21.1.2015, 28.1.2015, 4.2.2015, 11.2.2015, 18.2.2015 und 25.2.2.015

Ort: IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Kosten: 180.- CHF/Person, Studenten/Lehrlinge: 150.- CHF

Anmeldungen/Fragen bitte schriftlich  an:  info@salsaart.ch

Zusatzbemerkungen Anmeldung: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart, eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr uns die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (wir werden unser Bestes geben, können aber keinen Partner zu 100% garantieren..). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten von uns. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar mit und erscheint 15 Minuten vorher, so dass wir das Administrative vor Kursbeginn erledigt haben und pünktlich starten können. Als Kleidung empfehlen wir euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle.

Anfängerkurs Salsa Puertoriqueña 3+4

Beschreibung des Kurses: Ziel des Fortsetzungskurses ist es, das bereits erarbeitete Wissen zu vertiefen. Wer hier einsteigen möchte, der sollte sicher im Grundschritt vom Salsa Puertoriqueña Stil sein, ein Cross Body Lead (“dile que no”) beherrschen, sowie eine Rechts- und Linksdrehung ohne Probleme beherrschen. Wir werden in diesem Kurs vermehrt auf Feinheiten den Fokus legen wie Körperhaltung, Movements (Arme, Schultern, Oberkörper, Hüfte, Füsse) sowie Pasitos verfeinern und weitere Figurenelemente dazu nehmen. Weiter werden wir mit dem Anfängerkurs 1+2 zusammen eine halbe Stunde überlappend Kurs führen (19.30-20.00 Uhr) und jedes Mal ein bestimmtes Thema aufgreifen wie “Führen und Führen lassen”, “Musicality”, Bachata, Kizomba – damit ihr ein möglichst fundiertes Wissen und Gefühl bekommt und den feurigen und sinnlichen Tanz richtig fühlen könnt… Es geht uns nicht darum, möglichst viele Figuren beizubringen, sondern ein Verständnis für den Tanz zu entwickeln sowie ein Fühlen können, worums geht, damit Salsa tanzen auch richtig Spass bereitet und auch noch gut aussieht! 😉

Daten/Zeit:  6×1.5h / Mittwochs, 19.30-21.00 Uhr / 21.1.2015, 28.1.2015, 4.2.2015, 11.2.2015, 18.2.2015 und 25.2.2.015

Ort: IGP Sportpark Bergholz, Wil SG

Kosten: 180.- CHF/Person, Studenten/Lehrlinge: 150.- CHF

Anmeldungen/Fragen bitte schriftlich  an:  info@salsaart.ch

Zusatzbemerkungen Anmeldung: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Kursart, eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr uns die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (wir werden unser Bestes geben, können aber keinen Partner zu 100% garantieren..). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten von uns. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar mit am ersten Kurstag – wir werden das Administrative um 21 Uhr abwickeln grad nach Kursende. Als Kleidung empfehlen wir euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle.

IMG_1909_1

* * *

image

Workshoptag am 8.2.2015

Am Sonntag, 8.2.2015 wird’s heiss im Sportpark Bergholz! :-)

Workshopplan

  1. 12.00-12.55 Uhr: Salsa Figuren (Voraussetzung Kurs 3+4-Niveau)
  2. 13.00-13.55 Uhr: Salsa Movements: Lady Style und Men Style (Voraussetzung Kurs 3+4-Niveau)
  3. 14.00-14.55 Uhr: Salsa Crashkurs für Anfänger/ Zum Schnuppern (können alle mitmachen, die Lust haben)
  4. 15.00-15.55 Uhr: Bachata (für Einsteiger und diejenigen, die den Grundschritt schon beherrschen)
  5. 16.00-16.55 Uhr: Kizomba (für Einsteiger)

Dann ab 17 Uhr bis 18.30 Uhr Apéro Riche und Practica des Gelernten und Anderem: Salsa, Bachata und Kizomba werden aufgelegt und es kann in einer ungezwungenen Atmosphäre ein Häppchen gegessen, dann wieder ein Lied getanzt, geplaudert werden – was das Herz grad begehrt! :-)

Das Ganze findet im IGP Sportpark Bergholz, Wil SG, statt (-> siehe Lageplan)

Kosten:

  • PASS 1: Alle Workshops inklusive Practica und Apéro (inkl. Quellwasser, andere Getränke exkl.): CHF 120.-
  • PASS 2: Crashkurs ab 14 Uhr, Bachata und Kizomba inkl. Practica und Apéro (inkl. Quellwasser): CHF 80.-
  • PASS 3: 1 Workshop ohne Practica und Apéro: CHF 25.-
  • PASS 4: Nur Practica und Apéro ohne Workshops: CHF 25.-

 

Anmeldungen/Fragen bitte schriftlich  an:  info@salsaart.ch

Zusatzbemerkungen Anmeldung: Bitte beachtet bei der Anmeldung, euren Namen, Adresse, die Workshopart, eine Telefonnummer und Mailadresse zu hinterlassen – und ob ihr mit jemandem zusammen kommt oder alleine. So erleichtert ihr uns die Aufgabe, einen Tanzpartner zu organisieren (wir werden unser Bestes geben, können aber keinen Partner zu 100% garantieren..). Ihr werdet eine Bestätigungsmail erhalten von uns. Bitte beachtet auch, dass eine Anmeldung in jedem Fall verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen bei Kursanfang ohne Begründung (Arztzeugnis) die Kosten des Kurses in Rechnung stellen werden. Danke für euer Verständnis.

Info bei Kursstart Bitte bringt das Kursgeld bar mit und erscheint vor Workshopanfang bei den Leitern, so dass wir das Administrative vor Kursbeginn erledigt haben und pünktlich starten können. Als Kleidung empfehlen wir euch bequeme Kleidung, ev. kurzärmlig, da es ganz schön warm werden kann ;-). Schuhe am Besten solche mit nicht zuviel Profil, damit ihr eure Gelenke schont, oder Tanzschuhe mit Gummi- oder Ledersohle.

Danach entspannen? Ihr habt nach dem Workshoptag noch die Möglichkeit, euch im Wellnessbereich zu entspannen -zu einem vergünstigten Eintrittspreis von 18.- CHF – damits am nächsten Tag keinen Muskelkater gibt! 😉 Also Badesachen nicht vergessen!!!

Anmeldeschluss:

Bis Mitte Januar 2015 brauchen wir 10 Anmeldungen, damit der Event stattfinden kann (wegen dem Apéro). 2 Tage vor dem Workshoptag, also bis am 5.2.2015, müssen alle Anmeldungen eingetroffen sein.

 

2 Gedanken zu „Aktuelle Kursinfos/Workshops

  1. Ich bin für den Salsakurs interessiert nun, habe kein Tanzpartner, ist das ein problem? Ich tanze schon salsa aber habe kein kurs besucht und darum weiss ich nicht an welchen Kurs mich anmelden sollte?

    1. Liebe Pilar
      Wenn du schon Salsa tanzst, dann ist sicher Niveau 3+4 geeignet. Wir haben ja in der Zwischenzeit zusammen telefoniert, aber vielleicht auch für Andere interessant: wir versuchen – wie beschrieben – einem Tanzpartner zu finden, können dies jedoch nicht immer garantieren.. Einfach anfragen! Am Besten eine Mail schreiben an info@salsaart.ch
      Danke und ich freu mich auf heute Abend auf den Kursstart!
      Liebe Grüsse
      Nadja

Hinterlasse einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>